Vortrag: Politik und Verwaltung

Im Juni 2015 hat Bengt Krauß im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung einer Stadtverwaltung einen Vortrag über das schwierige Zusammenspiel von Politik und Verwaltung gehalten.

Immer wieder stoßen wir in kleinen und großen Verwaltungen auf Konflikte, die schlicht aus gegenseitigen Missverständnissen über die Handlungsmöglichkeiten der jeweils anderen Seite resultieren.

Politik sucht und braucht Mehrheiten für Entscheidungen. Die sind manchmal schwer zu finden, müssen organisiert werden und sind sie einmal gefunden, dann muss es richtig schnell gehen. Und dann heißt es: „Was dauert denn da so lange?“

Verwaltungen dagegen orientieren sich an Vorschriften und Gesetzen. Da gilt es, sauber zu arbeiten und alle gleich zu behandeln. Und nicht für jede politische Idee gibt es auch automatisch eine passende rechtliche Grundlage. Ganz im Gegenteil, leicht heißt es dann: „Was die da oben sich mal wieder denken.“

Dabei ist die Lösung ganz einfach. Beide Seiten müssen miteinander reden – und die richtigen Fragen stellen!

Hier finden Sie die zugegeben etwas spartanischen „Folien“ zum Vortrag, die allerdings beweisen, dass das Motto „weniger ist mehr“ nicht nur für Veränderungsprojekte gilt. Entscheidend ist der Fokus auf das Wesentliche: Download

Wenn Sie an diesem oder an vergleichbaren Vorträgen interessiert sind, nehmen Sie einfach Kontakt auf mit:

Bengt Krauß

Startseite | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt